honeyfaktur

Einige persönliche Informationen und Gedanken

Persönliches

Ein altes lateinisches Sprichwort sagt:

`Ubi apis, ibi salus` - Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit.

Ich möchte noch einen Schritt weiter gehen:

`Ubi apis, ibi gustus` - Wo Bienen sind, dort ist Geschmack.

Wir sind ein Familienbetrieb aus dem Bergischen Land, nicht weit entfernt von Köln/Bonn. Die Begeisterung für Honig begann vor einigen Jahren mit der Hobby-Imkerei. In den Anfängen haben wir mit 2 Bienenvölkern für unseren Eigenbedarf begonnen und sind seitdem stetig gewachsen.

Bereits nach wenigen Jahren des Ausprobierens und Testens unserer Honigspezialitäten, waren auch Freunde und Bekannte, die bisher nichts oder nur wenig von Honig hielten, davon überzeugt, dass die Geschmacksvielfalt unserer Honigveredelungen das Genuss- und Geschmackserlebnis enorm bereichert.

Aufbauend auf diese positiven Reaktionen (und den vielen begeisterten Kommentaren auf verschiedenen Verkostungen) haben wir uns entschlossen, einen Internetshop zu gründen und unsere Produkte europaweit zu vermarkten.

Ich selbst war viele Jahre in verschiedenen Managementpositionen und als Unternehmensberater tätig. Jetzt widme ich mich den Honigspezialitäten und der Vermarktung der selbst kreierten Produkte. Gleichzeitig versuchen wir Menschen von den gesunden Eigenschaften von Honig und Bienenprodukten (wie z.B. Propolis und Blütenpollen)  zu überzeugen, Honig als „Luxus-Naturprodukt“ zu verstehen und die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten in der Gourmetküche näherzubringen.

Idee

Unsere Idee besteht darin, dass Honig es verdient hervorgehoben und veredelt zu werden: so wie verschiedenste Senfsorten, Olivenöle, Sake, Weine oder Whiskeys eine kulinarische Hochkultur entwickelt haben, so verdient es auch der Honig.

Philosophie

Im naturbelassenen Honig sind bis zu 120 verschiedene Aromen vorhanden. Dazu Vitamine, Enzyme, Aminosäuren und viele andere für den Menschen gesunde Bestandteile. Jedoch verbinden die meisten Menschen mit Honig vor allem eines: er ist süß.

Honig ist aber viel mehr als süßer Brotaufstrich oder gerade gut genug um mit ihm Tee zu süßen.

Neben dem Honig `pur` (also Honig ohne weitere Zutaten), die hervorragende Geschmackserlebnisse bieten können, entsteht in Verbindung mit verschiedenen Zutaten ein völlig neuartiger Hochgenuss. Manche unserer Spezialitäten wie z.B. Trüffel in Honig oder Wasabi in Honig überzeugen auch in Kombination mit anderen Delikatessen, wie z.B. gutem Käse, Lachs, Gegrilltem  oder anderen Spezialitäten.

Zum Einsatz des Grundproduktes ´Honig´ wird ausschließlich deutscher Honig verwendet. Je nach Erntemenge benutzen wir unseren eigenen geernteten Sommerbütenhonig, der vom Deutschen Imkerbund prämiert wurde.

Unsere Bienenvölker stehen an verschiedenen Standorten im Bergischen Land. Sollte die selbst geerntete Menge nicht reichen, dann verwenden wir ausschließlich deutschen Honig, der nach den Regeln des Deutschen Imkerbundes geerntet und verarbeitet wurde.

Selbstverständlich werden bei der Imkerei keinerlei Arzneimittel benutzt, die zu Rückständen im Honig führen. Wir legen Wert auf den aufwendigen Prozess des Handrührens, um den Honig cremig zu machen. Die Varianten werden zudem frisch zubereitet. Großabnehmermengen können und wollen wir nicht bieten.

Wir verwenden niemals importierten Honig. Es ist eine Herzens- und Überzeugungsangelegenheit deutschen Honig zu fördern. Nicht weil die ausländischen Honige schlechter wären. Deutschland braucht schlichtweg genügend Bienen (so wie es jedes andere Land ebenfalls braucht) um die Bestäubung unserer Pflanzenwelt und unserer Obst- und Gemüsesorten weiterhin zu sichern. Ca. 80% des in Deutschland verzehrten Honigs kommt aus dem Ausland, überwiegend Mittel- und Südamerika. Dies sollte sich deutlich ändern.

Nachhaltigkeit bei honeyfaktur

Nachhaltigkeit in der Natur bedeutet vor allem, dass schonend und artgerecht nur so viel Ressourcen verbraucht werden dürfen, wie auch für nachfolgende Generationen angebaut werden kann. Wir von honeyfaktur haben uns diesem Ziel verschrieben. Dazu gehört auch, dass wir selbst mehr als 10.000 Quadratmetern an bienenfreundlichen Pflanzen, sog. Bienenweiden (d.h. reich an Nektar und/oder Pollen) angebaut haben. Der permanente Rückgang in der Natur von Bienenweiden, bedingt durch Monokultur wie z.B. Maisanbau, ist für uns eine ernste Bedrohung des Bienenüberlebens. Es gibt auch andere Bedrohungen wie beispielswiese die Varroamilbe, die amerikanische Faulbrut oder den kleinen Beutenkäfer und viele andere Bienenkrankheiten. Wir von honeyfaktur tun alles dafür um unsere Bienen am Leben zu erhalten, denn:

Ohne die Bienen würden wir fast kaum noch Ertrag in der Obst- oder Gemüseernte haben. Die Bienen sorgen durch ihre Bestäubungsleistung zu nachhaltiger Obst- und Gemüsewirtschaft und zählen auch dadurch zum drittwichtigsten Nutztier in Deutschland. Wenn Sie noch weitere Informationen brauchen, dann schauen Sie bitte hier nach.

Es wäre schön, wenn auch Sie sich für Honig und unsere Honigspezialitäten begeistern könnten.

Schauen Sie doch auch nach bei unseren `Bienenwachskerzen`. Wir haben für Sie 23 verschiedene Motive in verschiedenen Farben. Diese Bienenwachskerzen sind ebenso aussergewöhnlich wie schön und sind als Geschenk oder für das eigene Wohlbefinden ideal.

Und seit Herbst 2017 haben wir auch einige wenige ausgelesene Spitzenerzeugnisse im Bereich Met/Honigwein im Sortiment.

Wir sind für Sie da.

Für Menschen mit Geschmack.

Ihr

Paul Büki

 

 

 

 

 

Bienenwachskerzen, Bienenwachkerzen kaufen, geschenk honig, honig geschenk, Trüffelhonig, honig mit trüffeln, Vanillehonig, honig mit vanille, geschenkideen mit honig, kleines hochzeitsgeschenk




Unsere Marken

Gütesiegel

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Socialmedia

© Copyright 2019 honeyfaktur - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »